fbpx

Jeder Berggipfel ist in Reichweite, wenn Sie weiter klettern. Und ganz oben ist die beste natürliche Entgiftung, die die Erde bieten kann – Shilajit.

An fast jeder Ecke sind verschiedene Giftquellen vorhanden, daher ist es unbedingt wichtig einen Weg zu finden, dass Blut von angesammelten Toxinen zu entgiften. Die Verwendung eines natürlichen Blutentgiftungsmittels kann dabei helfen.

Shilajit ist eine uralte pflanzliche Substanz, die über 85 Mineralstoffe und Spurenelemente enthält. Am wichtigsten ist jedoch zu wissen, dass es Fulvinsäure enthält die zur Entgiftung des Blutes immense Vorteile haben kann.

WAS IST FULVINSÄURE?

Fulvinsäure ist ein besonderes Molekül, welches weltweite Beachtung in der Welt der Nahrungsergänzungsmittel auf sich zieht. Warum? Fulvinsäure bindet sich an andere Nährstoffe in Ihrem Körper und hilft Ihnen diese aufzunehmen. Da fast jede Krankheit oder jeder Zustand auf einen Nährstoffmangel zurückzuführen ist, ist Fulvinsäure einer der wichtigsten Befürworter einer guten Gesundheit.

WARUM IST FULVINSÄURE SO SELTEN?

Organische Fulvinsäure ist ein natürlich vorkommender Stoff, welches in Shilajit gefunden wird. Fulvinsäure wird von Mikroorganismen in der Erde kreiert. Es transportiert Vitamine und Nährstoffe in Pflanzen.

Dieses Verfahren ermöglicht die Zirkulation komplexer Kohlenhydratzucker in der Anlage. Ein Teil dieser Zucker kehrt in das Wurzelsystem zurück, das wiederum die im Boden entstehenden Mikroorganismen ernährt. Auf diese Weise wiederholt sich der gesamte Prozess in einem unendlichen Zyklus.

Als ein existierendes Element in der Erde erhielten frühere Generationen diese humose Substanz auf natürliche Weise durch ihre Ernährung. Heutzutage setzen landwirtschaftliche Praktiken hohe Konzentrate an Pestiziden ein, um große Ernteerträge zu erzielen. Dies führt dazu, dass der Boden die Mikroorganismen in seinem Inneren verbraucht, wodurch die Pflanzen steril und nährstoffarm bleiben. Daher bleibt Ihnen nur die Möglichkeit, die Fulvinsäure äußerlich in Ihre Ernährung einzubeziehen, um Ihrem Körper die Gesundheit und das Wohlbefinden zu geben.

FULVINSÄURE – VERANKERT IN SHILAJIT’S ZUSAMMENSETZUNG

Zahlreiche wissenschaftliche Forschungen haben gezeigt, welche Vorteile Fulvinsäure Ihrem Körper bietet. Fulvinsäure geht Hand in Hand mit der Entgiftung für den Körper wie die Diät mit dem Gewichtsverlust. Fulvinsäure entfernt Giftstoffe aus dem Körper.

Shilajit und seine Fulvinsäure sind die besten Stoffe Ihren Körper von Chemikalien, Drogen und anderen Substanzen zu reinigen. Fulvinsäure ist in der Lage schwere Moleküle zu transportieren. Diese binden sich mit Alkalimetallen und anderen Schadstoffen und schaffen sie aus dem Körper.

Es ist bekannt, dass die Struktur der Fulvosäure bis zu 70 chelatierte Vitamine enthält. Als solche ist diese Verbindung wirksam zur Stimulierung vieler gesundheitlicher Wirkungen sowie zur Behandlung einer Vielzahl von Gesundheitszuständen.

Abgesehen von den entgiftenden Eigenschaften induziert Fulvinsäure die Zellwandpermeabilität, wodurch der Körper Nährstoffe besser aufnehmen und nutzen kann. Im Allgemeinen zeigen Mineralien, die mit Fulvinsäure interagieren, eine erhöhte Bioverfügbarkeit und eine schnellere Assimilation.

FAZIT

Neben der Entgiftungseigenschaft von Shilajit und seiner Fulvinsäure können die enthaltenen Nährstoffe die Energie steigern, die Zellerneuerung und das Zellwachstum fördern, die Durchblutung verbessern, die Ausdauer verbessern und den Stoffwechsel anregen. Die Verbindung hilft auch dabei, den Körper zu remineralisieren, während sie die Entzündung steuert, die Hormonproduktion reguliert, das Immunsystem stärkt, die Konzentrationskonzentration verbessert und die natürliche Libido-Stimulation erhöht.

Es ist vorteilhafter, die natürlich vorkommende Harzform von Shilajit zu verwenden. Es kann als natürlicher Blutentgiftungsmittel verwendet werden. All diese Vorteile bietet Vitadote mit seinem Harz-Shilajit.

QUELLEN

  1. Steve Ellis (February 24th, 2015). Detox Your Body Using Fulvic Acid The Goodly Company.
  2. Ghosal, Shibnath. (1990). Chemistry of Shilajit, an immunomodulatory Ayurvedic rasayan. Pure and Applied Chemistry – PURE APPL CHEM. 62. 1285-1288. 10.1351/pac199062071285.
  3. Suraj P. Agarwal Rajesh Khanna Ritesh Karmarkar, Shilajit: a review.  First published: 13 February 2007, https://doi.org/10.1002/ptr.2100
, ,
Nächster Beitrag
Wie Sie die Aufnahme von Nährstoffen maximieren
Vorheriger Beitrag
Der beste Weg sich von einem Alkoholabsturz zu erholen!

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü